Diese Seite drucken

News-Archiv

Aug 16, 2010

Schülerwissen über Riesenbärenklau gering


Eine Befragung von 90 Schülern in Oldenburg ergab, dass nur 12 % der befragten Schüler den Riesenbärenklau überhaupt kennen.

 

Kategorie: General
Erstellt von: Till

Eine Befragung von 90 Schülern in Oldenburg ergab, dass nur 12 % der befragten Schüler den Riesenbärenklau überhaupt kennen.

Dazu wurden 90 Schüler innerhalb Oldenburgs zufällig angesprochen und über ihr Wissen zu Thema Riesenbärenklau und Zecken befragt.

Das Wissen über Zecken stellte sich als zufriedenstellend heraus, allerdings waren die Kenntnisse über mögliche Übertragungen von Krankheiten noch ausbaufähig.

Der Riesenbärenklau (bzw. die Herkulesstaude) ist allerdings nur 12 % der Schüler ein Begriff. Entsprechend geringer fiel das Wissen über die Gefährlichkeit der Pflanze aus.

Daher soll eine kleine Plakataktion in Schulen der Sekundarstufe das Wissen über die Gefährlichkeit dieser Pflanze ein wenig auffrischen und ein Gefahrenbewusstsein wecken.

Das Ergebnis meiner Befragung kann unter Downloads-Forschungsprojekte  oder hier heruntergeladen werden.


Previous page: Projektleiter