Diese Seite drucken

News-Archiv

Apr 2, 2012

17.04.: Till Andrzejewski beschreibt gefährliche Lebewesen bei der VHS Rheine


Am 17.04.2012 von 19:30 bis 21:00 wird die VHS Rheine zum Informationszentrum für gefährliche  Tiere und Pflanzen. 

Kategorie: General
Erstellt von: Till

In der zweiteiligen Vortragsreihe wird Till Andrzejewski vor allem Zecken, den Riesenbärenklau und seine Verwandten, den Eichenprozessionsspinner sowie den Fuchsbandwurm vorstellen. Weitere Gefährder werden auf Wunsch gerne ebenfalls angesprochen. Freuen sie sich auf ein paar spannende Details, frischen Sie ihr Wissen auf oder erfahren Sie sogar Neues!

Die Kosten werden von der VHS Rheine erhoben und betragen 5 €.

Eine telefonische Voranmeldung ist erforderlich :  (05971) 939-124.

Kursraum 018
Neuenkirchener Str. 22
48431 Rheine


Previous page: Projektleiter